1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kohls Lobby-Arbeit umsonst

Die Thüringer Bratwurst ist in Deutschland die beliebteste landestypische Spezialität. 76 Prozent der Bundesbürger essen bevorzugt die thüringische Spezialität, schreibt der "Playboy" unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid. Hoch im Kurs stehen auch die Schwarzwälder Kirschtorte, das Frankfurter Würstchen und die brandenburgische Spreewaldgurke. Verschmäht wird der pfälzische Saumagen: Das Lieblingsgericht von Altkanzler Helmut Kohl landete mit 13 Prozent auf dem letzten Platz der 16 Regionalgerichte. Das Institut hatte 1000 Deutsche befragt.
  • Datum 16.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44we
  • Datum 16.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44we