1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaftsreportage

Kohlezeche reloaded

Ende 2018 ist endgültig Schluss mit dem Kohlebergbau in Deutschland.

Die Bundesregierung verabschiedet sich von dem Klimakiller Steinkohle. Doch was tun mit den vielen Zechen, in denen über Jahrzehnte Kohle gefördert wurde? Die Ruhrkohle AG, die im Ruhrgebiet im Westen Deutschlands etliche Fördertürme ihr eigen nennt, ist auf eine Idee gekommen: Die ungenutzten Kohlezechen können noch immer zur Energiegewinnung dienen - auf ganz andere Art als früher. Das zeigt ein Pilotprojekt in Bochum.