1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Koelbl-Ausstellung über "Feindbilder"

Herlinde Koelbl gehört zu den wichtigsten deutschen Fotografen. Über sechs Jahre fotografierte sie Schießziele auf Truppenübungsplätzen in 30 Ländern und dokumentierte die unterschiedlichen „Feindbilder“. Die Ausstellung über diese Langzeit-Beobachtung ist jetzt im Berliner Historischen Museum zu sehen.

Video ansehen 01:46