1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Knopp kommt zu Goethe

Hans-Georg Knopp, designierter Generalsekretär des Goethe-Instituts, wird am 5. August in sein Amt eingeführt. Das teilte das Goethe-Institut in München mit. Knopp war bisher Intendant am Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Der 60-Jährige hatte bereits in verschiedenen Positionen beim Goethe-Institut gearbeitet. Knopp folgt Andreas Schlüter nach, der aus persönlichen Gründen ausschied. Derzeit unterhält das Goethe-Institut 144 Institute in 80 Ländern und beschäftigt 3000 Mitarbeiter weltweit.
  • Datum 11.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6uGg
  • Datum 11.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6uGg