1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bildung

"Kluge Köpfe gesucht!"

Drei Fragen hat Studi-DW vor ein paar Monaten gestellt. In einem Quiz im Internet. Knapp 1000 junge Menschen aus aller Welt haben sich daran beteiligt. Alisa Hutinovic aus Bosnien-Herzegowina hat den Hauptgewinn gezogen.

Alisa Hutinovic aus Bosnien- Herzegowina, Gewinnerin des Studi DW-Quiz 'Kluge Köpfe gesucht', im Studio der Deutschen Welle (Foto: DW)

Zu Gast bei Studi-DW: Alisa Hutinovic aus Sarajevo

Alisa Hutinovic aus Sarajevo hat den ersten Preis beim Studi-DW-Quiz gewonnen: Drei Tage Urlaub in Bonn, wo auch das Funkhaus der Deutschen Welle steht, inklusive Flug und Hotelübernachtung. Außerdem war sie zu Gast im Studi-DW-Hörfunkstudio und hat als Studiogast in der Sendung mitgewirkt.

Besonders gefreut hat sich die 24-Jährige, die in Sarajevo Germanistik und Literaturwissenschaften studiert, über das individuelle Studienberatungsgespräch an der Universität Bonn. Wolfgang Gerkhausen, Leiter des International Office der Uni, hat ihre Fragen rund um das Studium in Deutschland beantwortet. Denn Alisa Hutinovic möchte nach ihrem Bachelorstudium am liebsten zum Masterstudium nach Deutschland kommen.

Für Alisa Hutinovic wäre ein Studium in Deutschland auch eine Rückkehr in die alte Heimat. Denn während des Kriegs hat sie mit ihrer Familie von 1992 bis 1998 in München gelebt. Was Alisa im Gespräch mit Studi-DW sonst noch erzählt hat? Einfach den Audio-Link anklicken und reinhören!

Audio und Video zum Thema