1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

KLM will mehrere Tausend Stellen streichen

Die niederländische Fluggesellschaft KLM will mit der Streichung von mehreren Tausend Stellen auf Umsatzrückgänge wegen des Irak-Kriegs und der in Asien grassierenden Lungenkrankheit SARS reagieren. Das Unternehmen kündigte am Dienstag zugleich eine Anpassung seiner Kapazitäten an. Die geplanten Schritte sollen die Kosten pro Passagier um zehn Prozent reduzieren. Erste Ergebnisse würden im laufenden Geschäftsjahr sichtbar werden.
  • Datum 01.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Rx4
  • Datum 01.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Rx4