1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Klimaopfer Kiefernwald

Brandenburg ist stolz auf seine Kiefern. Knapp eine Million Hektar Kiefernwälder prägen die Landschaft. Doch durch den Klimawandel sind die Wälder in Gefahr. Neue Baumarten sollen helfen.

Seit einigen Jahren stehen in einem kleinen Wald in Eberswalde in Brandenburg Jeffrey-Kiefern. Diese Bäume kommen eigentlich von der Westküste Nordamerikas und wachsen dort auf sehr trockenem Boden. Und das kann für Brandburg in Zukunft sehr wichtig werden, wenn die aktuellen Prognosen der Klimaforscher eintreffen sollten.

Bernhard Götz, der Leiter des forstbotanischen Gartens der Fachhochschule in Eberswalde sagt: "Wenn es wie vorhergesagt trockener und wärmer wird, dann gibt es ganz bestimmt Bereiche in Brandenburg, wo wir mit den heimischen Baumarten Probleme haben werden, überhaupt einen geschlossenen Wald zu halten." Deshalb ist Götz auf der Suche nach Baumsorten, die klimaresistenter als die deutsche Kiefer sind.

Noch ist Brandenburg geprägt durch Kiefernwälder. 1,1 Millionen Hektar Wald bedecken das Land – ein Großteil davon sind Kiefern-Monokulturen. Doch diese sollen in den kommenden Jahrzehnten durch Mischwälder ersetzt werden. Denn nur wenn licht- und schattenbedürftige, flach- und tiefwurzelnde Bäume und Sträucher sich abwechseln, kann ein Wald stabil sein. Dann kann er sich auch dem Klimawandel anpassen, sagt Götz.

Welche Baumart allerdings zum brandenburgischen Klima der Zukunft passen wird, ist schwer vorherzusagen. Die Forstwissenschaftler in Eberswalde suchen deshalb die Alleskönner unter den Bäumen, für die sowohl Trockenheit und höhere Temperaturen, als auch starke Stürme und Frost kein Problem sind.


Glossar

Kiefer, die – der Name eines Nadelbaums, der in Deutschland wächst

Hektar, der – eine Fläche von 10.000 m²

prägen – bestimmen; ausmachen

Klimawandel, der – die Veränderung des Klimas durch Umweltverschmutzung

Prognose, die – die → Vorhersage darüber, wie etwas in Zukunft sein wird

eintreffen – zutreffen; passieren

forstbotanisch – so, dass Waldpflanzen vorhanden sind

vorhersagen – Informationen darüber geben, wie etwas in Zukunft sein wird

heimisch – so, dass etwas aus dieser Region stammt

geschlossen – hier: eine große Fläche mit Bäumen

halten – hier: bewahren

klimaresistent – so, dass Veränderungen des Klimas keine Auswirkungen haben

Monokultur, die – ein Gebiet, auf dem nur eine Art von Pflanzen wächst

Mischwald, der – ein Wald, in dem verschiedene Pflanzen und Bäume wachsen

ersetzen – austauschen

lichtbedürftig – so, dass eine Pflanze viel Licht braucht

schattenbedürftig – so, dass eine Pflanze viel Schatten braucht

flachwurzelnd – so, dass eine Pflanze nur kurze Wurzeln hat

tiefwurzelnd – so, dass eine Pflanze sehr lange Wurzeln hat

Alleskönner, der – jemand oder etwas, der oder das viele verschiedene Fähigkeiten hat


Fragen zum Text

1. Welche Aussage ist falsch?

a) Die amerikanische Jeffrey-Kiefer hilft, den Klimawandel zu stoppen.

b) Die amerikanische Jeffrey-Kiefer wächst gut in trockenem Klima.

c) Die deutsche Kiefer wächst nicht so gut in trockenem Klima.

2. Die Forstwissenschaftler in Eberswalde suchen Bäume, die …

a) gut zu den heimischen Bäumen passen.

b) man nicht gießen muss.

c) sich an verschiedene Wetterbedingungen anpassen können.

3. In Mischwäldern stehen …

a) immer Kiefern.

b) verschiedene Pflanzen.

c) keine Nadelbäume.

4. Neue Baumsorten sollen … helfen, den deutschen Wald zu retten.

a) darin

b) dazu

c) dabei

5. Ausländische Bäume können sich oft besser … Klimaveränderungen anpassen.

a) auf

b) unter

c) an

Arbeitsauftrag

Erstellen Sie in Kleingruppen eine Liste mit Auswirkungen des Klimawandels auf die Natur und vergleichen Sie Ihre Ergebnisse im Kurs. Berichten Sie außerdem, welche Auswirkungen bereits in Ihrem Land feststellbar sind. Wissen Sie, welche Maßnahmen in Ihrem Land dagegen ergriffen werden?

Autoren: Richard A. Fuchs/Stephanie Schmaus

Redaktion: Shirin Kasraeian

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads