1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Klima: Solarstadien für die WM

Brasilien will in Sachen Solarenergie in Lateinamerika Vorreiter sein: in dem fußballbegeisterten Land werden zwei Jahre vor der Fußball-Weltmeisterschaft die ersten Stadien mit Solardächern ausgestattet.

Video ansehen 06:25

Den Anfang machte das Stadion Pituaçu Solar in Salvador de Bahia. Die Photovoltaik-Anlage ist die größte auf einem Dach installierte Anlage Lateinamerikas. Das Stadion bekam in rekordverdächtiger Zeit und mit Hilfe der GIZ ein neues Dach. Eine Modernisierung war ohnehin notwendig. Mit dem produzierten Strom wird nicht nur das Stadion selbst versorgt, sondern auch die umliegenden Verwaltungsgebäude der Landesregierung. Aber auch in Rio de Janeiro, im berühmten Maracanã-Stadion, sind die Bauarbeiten in vollem Gang.