1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Klima Kolumbien - Grüner Verkehr

Das Schnellbus-Netz "Trans-Milenio" in Bogota gilt als Vorbild für viele Großstädte in Entwicklungsländern: Busspuren und Radwege statt Autostraßen und kostenfreie Zubringerbusse sind fast so effektiv wie eine U-Bahn, kosten aber nur einen Bruchteil in der Umsetzung. Die CO2 Belastung aus dem Personen- und Güterverkehr steigt in den Entwicklungsländern stark an.

Video ansehen 06:46

Mit verschiedenen Projekten versucht Kolumbien, diesen Trend zu drosseln. Der Trans-Milenio mit seinen mehr als 1400 Bussen und einem Streckennetz von rund 100 Kilometern gilt weltweit als Vorbildprojekt. Private Busunternehmen, die größtenteils mit alten "Dreckschleudern" fahren, bekommen Anreize, den Betrieb einzustellen. Auch im boomenden Güterverkehr versucht Kolumbien durch eine Art Abwrackprämie die starke Belastung und den Anstieg der Emissionen einzudämmen.