1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kleines "Hoffnungszeichen" in der Krim-Krise

Zum ersten Mal in der Krim-Krise hat es direkte Gespräche zwischen Russland und der Ukraine gegeben. Ansonsten bleibt die Lage angespannt. Verbal rasseln weiterhin die Säbel - und auch die Menschen auf der Krim machen verstärkt mobil...

Video ansehen 02:35