1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kleinere Portionen für Amerikaner

Im Kampf gegen die zunehmende Fettleibigkeit der US- Bürger hat Kraft Foods jetzt eingewilligt, die Größe der Fertiggerichte zu reduzieren.In der Vereinigten Staaten sind bereits mehr als 65 Prozent der Einwohner übergewichtig, was zum Teil an ungesunder Ernährung, aber auch an den riesigen Portionen liegt. Deshalb versuchen Gesundheitsexperten jetzt auch andere Firmen dazu zu bewegen, dem Beispiel von Kraft zu folgen und gesündere Produkte in kleineren Mengen anzubieten. Die Fastfood Kette Mc Donalds war bereits verklagt worden, da sie nicht ausreichend darauf hingewiesen hätten, dass man von ihrem Essen dick werden könnte.

  • Datum 03.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3oO0
  • Datum 03.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3oO0