1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kleinere Aufsichtsräte gefordert

Die Regierungskommission für mehr Transparenz in den großen deutschen Unternehmen will sich künftig stärker um die Aufsichtsräte kümmern. Das kündigte der Kommissionsvorsitzende, ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme, am Donnerstag in Berlin an. Die Kontrollgremien müssten professioneller arbeiten können. In den heutigen Sitzungen mit bis zu 30 Teilnehmern sei keine vertrauensvolle Diskussion mehr möglich. Die Aufsichtsräte müssten in Zukunft kleiner werden, wenn sie ihre Aufgaben effizient erfüllen wollten, so Cromme.
  • Datum 26.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mpt
  • Datum 26.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mpt