Kleine Freiheit - Kuba wagt ein bisschen Marktwirtschaft | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.08.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kleine Freiheit - Kuba wagt ein bisschen Marktwirtschaft

Nach einem halben Jahrhundert Sozialismus darf es jetzt doch ein bisschen Marktwirtschaft sein: Kubas Präsident Raúl Castro will Privatwirtschaft im Kleinen zulassen. Das kündigte der Bruder des langjährigen Präsidenten Fidel vor dem Parlament an. Zukunftsfähig soll er werden, der Sozialismus auf dem Inselstaat - aber das auch weiter unter strenger Aufsicht.

Video ansehen 01:25
Jetzt live
01:25 Min.
  • Datum 02.08.2010
  • Dauer 01:25 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Oa1n