1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Kleiderkauf ohne Anprobe - Internetshopping boomt

Immer mehr Kunden kaufen im Netz, weil es für sie einfacher und bequemer ist. Und immer mehr Modefirmen und Designer reagieren auf diese Nachfrage. So auch der Berliner Designer Carl Tillessen.

Video ansehen 04:25

Für ihn ist ,,E-Commerce" neben dem klassischen Handel zu einem zweiten Standbein geworden. Tillessen und sein Team haben auf verschiedenen Ebenen auf den neuen Vertriebsweg reagiert: Ihre Internetseite ist so gestaltet, dass Kunden dort bequem und übersichtlich ,,shoppen" können. Ein Teil der Mode wird bereits so entworfen, dass sie im Netz besonders fotogen ist. Und auch das Lager musste vergrößert werden. Dennoch stellt Tillessen nicht alle Produkte ins Netz. Für ihn gibt es nach wie vor Kleidung, die Kunden nur im Laden kaufen können. Bettina Thoma.

Audio und Video zum Thema