1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Klaurent aus Albanien

Als kulturelle Gemeinsamkeit zwischen Deutschen und Albanern sieht Klaurent den respektvollen Umgang miteinander. Seinen ersten Tag in Deutschland musste er auf der Straße verbringen.

Audio anhören 02:16

Klaurent aus Albanien

Name: Klaurent

Land: Albanien

Geburtsjahr: 1996

Ich lerne Deutsch, weil …
ich in Deutschland studieren will. Nach dem Abitur in meinem Heimatland habe ich Deutsch dann an der Abendrealschule Köln gelernt.

Mein erster Tag in Deutschland war …
schlecht.Ich musste in Frankfurt am Main auf der Straße schlafen, weil es niemanden gab, der mir helfen wollte. Die Hilfe bekam ich schließlich von einem Landsmann.

Das ist für mich typisch deutsch:
Die Pünktlichkeit – und dass jeder ein Tier besitzt.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
In beiden Ländern geht man respektvoll miteinander um – unabhängig von Religion oder Hautfarbe.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Paderborn, weil es eine kleine Stadt ist.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Artikel und die Grammatik.

Mein deutsches Lieblingswort:
oha!“ – in Albanisch hat es die gleiche Bedeutung.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsle:
„Teppich“ und „typisch“.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
In Deutschland zu studieren.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Kontakt zu Muttersprachlern haben und viel mit ihnen Deutsch sprechen.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Warum gibt es so viel Papierbürokratie und Termine?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads