1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Klare Ablehung

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz hat Vorschlägen zur gesetzlichen Begrenzung von Managergehältern eine Absage erteilt. «Diese Idee ist Humbug», sagte Hauptgeschäftsführer Ulrich Hocker der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung». Der Eindruck überzogener Bezüge entsteht nach Hockers Einschätzung hauptsächlich durch die Deutsche Bank, DaimlerChrysler und Mannesmann mit seiner Abfindungsaffäre. Vor allem bei Daimler seien die Millionengehälter in Anbetracht der unternehmerischen Flops, etwa bei Mitsubishi, wirklich unangemessen. Diese Schieflage habe mit der Schwäche des Aufsichtsrats zu tun.

  • Datum 22.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5LSf
  • Datum 22.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5LSf