1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Kitesurf-World Cup in St. Peter Ording

Im Nordseebad St. Peter Ording findet von Freitag an der Kitesurf World Cup statt: 150 Fahrer mit ihren Drachen messen sich in Freestyle und Slalom - dazu gibt es Konzerte und Partys am Strand.

Von Freitag an wird es voll am Strand des Nordseeheilbades St. Peter Ording: Rund 180.000 Besucher werden zum diesjährigen Kitesurf World Cup erwartet. 150 Kitesurfer aus 30 Nationen konkurrieren bis zum Sonntag, 10. August, in den Disziplinen Freestyle und Slalom. Begleitet wird das Wassersport-Ereignis von Konzerten und Partys direkt am Strand.

Der Kite Surf World Cup in St. Peter Ording ist nach Angaben des Veranstalters das größte Kitesurf-Event weltweit. In diesem Jahr versammeln sich zum neunten Mal Fans dieser Sportart am Strand von St. Peter Ording um den Drachenlenkern bei ihren Manövern zuzuschauen.