1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kiss & Ride soll Verkehr beruhigen

Leidenschaftliche Küsse sind gut für Körper und Seele, aber für Verkehrsteilnehmer kann die lange Verabschiedung eines Liebespaares ein echtes Problem sein. Vor dem Krankenhaus St. Olav's in Trondheim kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, da sich viele Ärzte und Krankenschwestern leidenschaftlich von ihren Partnern verabschiedeten, bevor sie aus dem Auto stiegen. Die Stadtverwaltung beschloss nun eine "Kiss & Ride"-Spur zu bauen, um dem Problem Abhilfe zu schaffen. Mit dem Bau für die "Spur der Küssenden" soll in diesem Frühjahr begonnen werden. Die vierspurige Straße vor dem Krankenhaus ist eine Hauptverkehrsader Trondheims.

WWW-Links

  • Datum 11.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3N8N
  • Datum 11.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3N8N