1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Kirgisien: "Der Westen sollte für sich die Rolle eines neutralen Schlichters beanspruchen"

Askar Sarigulow, Kirgisischer Botschafter in Berlin, im Interview von DW-RADIO


"Der Westen sollte in Kirgisien für sich die Rolle eines neutralen Schlichters beanspruchen, um ein Blutvergießen zu vermeiden." Das sagte Askar Sarigulow, Kirgisischer Botschafter in Berlin, im Interview von DW-RADIO. Der Botschafter warnte vor einer Eskalation der Gewalt. Eine politische Lösung sei nicht in Sicht, da die Opposition in dem zentralasiatischen Land zerstritten sei und nicht bereit zu Gesprächen mit der Regierung. "Dieses Machtvakuum versuchen Dritte derzeit auszunutzen, um an die Macht zu kommen. In dieser Situation muss der Westen objektiv bleiben und darf für keine der Konfliktparteien Stellung beziehen", so Sarigulow gegenüber DW-RADIO.

  • Datum 24.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Pv2
  • Datum 24.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Pv2