1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kirche in Polen gründet Zeichentrickfilm-Studio

Zeichnen im Auftrag des Herrn - so können die Mitarbeiter eines Zeichentrickfilm-Studios im südpolnischen Bielsko-Biala ihren Job beschreiben. Denn Eigentümer des Studios "Anima Media" ist die katholische Kirche, berichtete die polnische Boulevardzeitung "Super Express" am Dienstag (16.12.2003). Derzeit hätten Studiochef Pfarrer Pawel Danek und seine künstlerischen Mitarbeiter ihren ersten Film auf der Grundlage des Gedichtbandes "Römischer Triptychon" von Johannes Paul II in Arbeit, hieß es. Danek hofft, den Film an das polnische Fernsehen verkaufen zu können, plant aber auch den Verkauf von Videokassetten und DVDs.

Außerdem sitzen seine Zeichner bereits an Märchenfilmen mit religiöser Thematik, für die vor allem gelten soll: "Null Aggression und Brutalität".

  • Datum 16.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4SGR
  • Datum 16.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4SGR