1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Kinofilme zum Schmökern

100 Filme für Kinofans - so lautet der Untertitel von Thomas Binottos Buch "Mach’s noch einmal, Charlie". Keine Bestenliste, sondern bunte Geschichten rund ums Kino, die Lust machen sollen aufs Filmegucken.

default

Was passiert hinter den Kulissen? Thomas Binotto gibt kuriose Einblicke.

Filme machen ist harte Arbeit. Das wusste schon Altmeister Charlie Chaplin und bekam es auch am eigenen Leib zu spüren. Für seinen legendären Film "Goldrausch", der nach dem Schnitt 78 Minuten lang war, hatte er 35 Stunden Drehmaterial zusammengetragen. Wegen einer Überdosis Zucker wurde er zwischendrin ins Krankenhaus eingeliefert, er hatte eine Szene, in der er als Darsteller seinen Schuh verspeist, 63 Mal wiederholt. Der Schuh war aus Lakritz. Das ist eine von Thomas Binottos Lieblingsgeschichten und der Auftakt zu vielen weiteren.

Filmgeschichten nicht nur für junge Leser

Charlie Chaplin in Goldrausch

"Goldrausch" (USA 1925) - Charlie Chaplin verspeist seinen Schuh...

Welche Filme sind für welches Alter empfehlenswert? Mit dieser Frage wurde Thomas Binotto als ausgebildeter Lehrer immer wieder konfrontiert. Als Kinofan und Filmkritiker konnte er gute Tipps geben. Bis ihm schließlich die Idee kam, ein Buch zu schreiben, das vom Kino und seiner Entstehung erzählt. Oder wie Binotto es formuliert: "Filmgeschichte zu vermitteln anhand von Filmgeschichten." Das habe bei ihm selbst funktioniert und könne daher auch bei den Jugendlichen heute funktionieren. Und nicht nur bei denen - viele Kinder- und Jugendwerke sind ja auch bei Erwachsenen beliebt, gerade weil sie oft sehr unterhaltsam geschrieben sind.

Einblick ins Filmgeschäft

Autor Thomas Binotto

Autor Thomas Binotto

"Ein Regisseur kann nichts richtig, aber er redet überall rein." Sagt Tom Tykwer in einem Interview über seine eigene Arbeit. Zehn Gespräche hat Thomas Binotto mit Filmemachern geführt, nachzulesen jeweils am Ende eines Kapitels. Die Idee entstand in Zusammenarbeit mit der Deutschen Filmakademie. Auf deren Webseite kann man die Interviews, die mit der Kamera aufgezeichnet wurden, dann auch in kompletter Länge angucken. Sie geben eine Einblick in die verschiedenen Berufe, sei es Regie, Schnitt, Drehbuch oder Produktion. Danach bleibt nur noch eins: Licht ausschalten und Film ab. Fast alle der Filme die Thomas Binotto empfiehlt sind inzwischen auf DVD erhältlich.

Thomas Binotto: Mach's noch einmal, Charlie!

Verlag: Bvt Berliner Taschenbuch Verlag 2009

ISBN: 978-3-8333-5029-0

Preis: 8, 90 Euro

Seitenzahl: 364

Autorin: Petra Lambeck

Redaktion: Gabriela Schaaf

WWW-Links

Audio und Video zum Thema