1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Kino zum lesen: Der Mann mit der leichten Hand - Kurt Hoffmann

Szene aus dem Film Schloss Gripsholm von Regisseur Kurt Hoffmann mit den beiden Darstellerinnen Nadja Tiller und Jana Brejchová (Foto: DVD Kinowelt/Arthaus)

Jede Revolution spült auch das Werk derjenigen hinweg, die das nicht verdient haben. Als zu Beginn der 1960er Jahre Opas Kino für tot erklärt wurde und der Neue Deutsche Film seinen Siegeszug antrat, da wurde auch der Filmregisseur Kurt Hoffmann mit Verachtung gestraft. Im belleville-Verlag ist jetzt ein lesenswertes wie detailreiches Buch über den deutschen Regisseur erschienen, das seine Filme wieder ins rechte Licht rückt. Mit Arbeiten wie "Ich denke oft an Piroschka", "Das Wirtshaus im Spessart", "Wir Wunderkinder" und "Schloss Gripsholm" (auf unserem Bild: Nadja Tiller und Jana Brejchová) etablierte sich Hoffmann als Unterhaltungsregisseur von hohen Graden. In dem Band untersuchen ein Dutzend Autoren einzelne Filme oder widmen sich spezifischen Themen im Werk Hoffmanns.

Deutsches Filminstitut/Dr. Chris Wahl: "Der Mann mit der leichten Hand - Kurt Hoffmann und seine Filme", belleville Verlag, 232 Seiten, ISBN 978-3-936298-50-5 / Beim DVD-Anbieter Kinowelt liegen 14 Kurt Hoffmann-Werke auf DVD vor.

WWW-Links

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.