1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kinder lachen bis 400 Mal am Tag

Mit zunehmenden Alter vergeht den Menschen das Lachen. Kinder lachen noch bis zu 400 Mal am Tag, wie Lachforscher nach einem Bericht des Apothekenmagazins "Baby und die ersten Lebensjahre" herausgefunden haben.

Erwachsene lachen dagegen im Schnitt nur noch 15 Mal am Tag.

Kinderkliniken setzen dem Bericht zufolge Lachen auch als Unterstützung der Therapie ein. Sogar bei schmerzhaften Eingriffen sind etwa in der Kinderklinik Berlin Buch manchmal Clowns dabei. "Die kleinen Patienten haben weniger Angst, verkrampfen sich nicht und erleiden nicht so große Schmerzen", sagte Kinderarzt Lutz Wickmann der Zeitschrift.

  • Datum 17.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4gYH
  • Datum 17.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4gYH