1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Privatkonzert

Kim Fisher

Sie fühlt sich wohl im Haus Schminke – und will, dass es den Gästen beim „Privatkonzert“ genauso geht. Wenn Kim Fisher nicht gerade mit ihnen auf dem Sofa plaudert, übernimmt die Sängerin liebend gerne die Zweitstimme.

Energiegeladen, spontan und humorvoll – das ist Kim Fisher. Ihrer offenen und herzlichen Art kann kaum jemand widerstehen. Kein Wunder, dass die gebürtige Berlinerin als Talkshow-Moderatorin ihren Gästen immer wieder gut gehütete Geheimnisse entlockt. 

Aber sie kann nicht nur reden! Singen ist ihr zweites Talent. Ob mit ihren Bands „Berliner Gala“, den „Fisherfriends“ oder solo. Deshalb greift sie auch beim „Privatkonzert“ mit Freude zum Mikrofon. Und überrascht sich ab und zu sogar selbst – wie nach dem Duett mit Conchita in der ersten Sendung. Nach den letzten Tönen von „Rise like a Phoenix“ hatte nicht nur sie eine Gänsehaut.