1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Kiel ist erneut Handball-Meister

Der THW Kiel ist zum 18. Mal deutscher Handball-Meister. Durch einen Erfolg gegen die Rhein-Neckar Löwen feiern die Kieler ihre achte Meisterschaft in den vergangenen neun Jahren. Jetzt ist sogar das Triple möglich.

Der THW Kiel ist zum 18. Mal deutscher Handball-Meister. (Foto: Getty Images)

Der THW Kiel ist zum 18. Mal deutscher Handball-Meister

Als sich die Kieler Handball-Helden den nächsten Eintrag in die Sport-Geschichtsbücher gesichert hatten, brachen in der Ostseehalle alle Dämme. Wie kleine Jungs tobten die Spieler von Trainer Alfred Gislason über das Parkett und feierten mit Bierduschen die 18. Meisterschaft der besten Vereinsmannschaft der Welt. Durch das 31:25 (15:7) gegen die chancenlosen Rhein-Neckar Löwen, ihren ärgsten Verfolger, ist den Kielern die Schale drei Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr zu nehmen.

Zudem sicherten sich die Kieler zum achten Mal in ihrer Vereinsgeschichte das Double. Der Rekord-Champion schickt sich in dieser Saison an, als erstes deutsches Team das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League erfolgreich zu verteidigen. Im Halbfinale des Final Four der Champions League trifft Kiel Anfang Juni auf den HSV Hamburg. Den DHB-Pokal hatte der THW bereits im April gewonnen.

Champions-League-Titel ist möglich

Zu den ersten Gratulanten gehörte am späten Dienstagabend Bundestrainer Martin Heuberger. "Zwar waren die Kieler nicht ganz so souverän wie im vergangenen Jahr und haben ab und zu geschwächelt, doch insgesamt war das wieder richtig stark. Sie haben die beste Mannschaft der Liga. An ihre Konstanz und Beständigkeit kommt keiner ran", sagte Heuberger. "Ich glaube, dass sie nun auch die Champions League gewinnen."

tk/wl (sid,dpa)