1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

KfW erwartet noch höhere Verluste

Die KfW-Banken-Gruppe rechnet wegen der katastrophalen Börsenentwicklung auch im vierten Quartal mit einem Verlust. Die staatliche Förderbank werde 2008 vermutlich noch höhere Verluste ausweisen, als die in den ersten neun Monaten bereits aufgelaufenen 1,8 Milliarden Euro, sagte KfW-Vorstandschef Ulrich Schröder der "Süddeutschen Zeitung" (Montagausgabe). "Der Oktober und bisherige November waren noch einmal katastrophal an den Wertpapiermärkten", wurde er weiter zitiert.

Die KfW werde Jahre brauchen, um ihre gesamten Verluste wieder abzubauen. Die Überweisung an die bankrotte US-Investmentbank Lehman bezeichnete Schröder den Angaben zufolge als unverzeihlichen Fehler, die Verluste in Island aber als Folge strategischer Entscheidungen.