1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Tennis

Kerber ist zurück auf dem Tennis-Thron

Angelique Kerber ist wieder die Nummer eins der WTA-Weltrangliste. Die 29-Jährige verdrängt damit Serena Williams und setzt sich mit 7515 Punkten an die Spitze des Frauentennis.

Angelique Kerber ist seit diesem Montag offiziell wieder die Nummer eins der Welt. Die Deutsche ist trotz ihres Achtelfinal-Aus beim Tennis Turnier in Indian Wells erneut an der Spitze der Frauentennis-Weltrangliste und löst damit Serena Williams ab, die aufgrund einer momentanen Verletzung keine weiteren Weltranglistenpunkte sammeln kann.

Die US-Amerikanerin hatte sich die Führung in der Rangliste erst Ende Januar durch ihren Triumph bei den Australian Open von Kerber zurückgeholt. Zweitbeste Deutsche ist auf Rang 39 Laura Siegemund. Beim Turnier in Miami, in dieser Woche, könnte es zu einem Duell zwischen Kerber und Siegemund kommen. Während Kerber zunächst ein Freilos hat, trifft Siegemund in ihrem Auftaktmatch auf die Chinesin Duan Ying-Ying.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links