1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Kenia - Multimedia-Projekt in Nairobis größtem Slum

Die Slums afrikanischer Metropolen erscheinen für Außenstehende oft als fremde Welt mit ihren eigenen Regeln und Gesetzen. Vieles von dem, was sich hier abspielt, gerät nie an die Öffentlichkeit.

Video ansehen 03:56

Und wenn die Medien doch einmal berichten, dann sind es oft Horrorgeschichten - recherchiert von Journalisten aus den "besseren Stadtteilen" oder aus dem Ausland. Das muss so nicht sein, haben sich ein paar kenianische Journalisten gedacht. Statt Filme ÜBER Slum-Bewohner zu drehen, wollen sie die jungen Einwohner lieber selbst zu Medien-Profis machen. Global3000 hat die 19-jährige Schülerin Fatuma Ismail im größten Slum Nairobis bei ihren ersten Dreh-Versuchen begleitet.