1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine Unterstützung

Die schwer angeschlagene US-Fluggesellschaft United Airlines ist erneut mit dem Versuch gescheitert, von der Regierung in Washington eine milliardenschwere Kreditbürgschaft zu erhalten. Das Ersuchen sei abgelehnt worden, teilte das zuständige Gremium im US-Finanzministerium in Washington mit. Damit hat die Gesellschaft, die seit Dezember 2002 unter Gläubigerschutz fliegt, zum dritten Mal in Folge eine Absage bei der Forderung nach staatlicher Rückendeckung kassiert.

  • Datum 28.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Ewe
  • Datum 28.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Ewe