1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine unbegrenzten Manager-Möglichkeiten mehr

Die Bundesregierung hat nach langen Diskussionen Regeln zur Begrenzung der Managergehälter beschlossen. Das Kabinett entschied am Mittwoch, dass die Bezüge der Führungskräfte stärker an der langfristigen Unternehmensentwicklung ausgerichtet werden müssen. Zudem sollen die Möglichkeiten des Aufsichtsrats erweitert werden, die Vergütung bei einer Verschlechterung der Lage des Unternehmens nachträglich zu reduzieren. Damit will die Regierung sicherstellen, dass Vorstände, "die ihr Unternehmen an den Rande des Abgrunds geführt haben und deshalb entlassen werden, nicht die volle Vertragsauszahlung und überhöhte Ruhegelder verlangen können", sagte Regierungssprecher Wilhelm.