1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine Streiks bis zum 30. September

Bei der Bahn wird es bis zum 30. September nicht zu Streiks kommen. Das bestätigten die im Tarifstreit eingesetzten Vermittler Kurt Biedenkopf und Heiner Geißler am Dienstag in Berlin. Ziel ist es, bis Ende September einen Tarifvertrag für alle Bahn-Beschäftigten abzuschließen. Damit ist die Forderung der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) nach einem eigenen Tarifvertrag vorerst vom Tisch. Mit der Übereinkunft kehren die drei konkurrierenden Bahn-Gewerkschaften Transnet, GDBA und GDL wieder an den Verhandlungstisch zurück.