1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine neuen Überraschungen an der Frankfurter Börse

Große Weihnachtsgeschenke hat der deutsche Aktienmarkt an diesem drittletzten Handelstag des Jahres nicht bereitgehalten. Zwar stieg der deutsche Aktienindex DAX im Tagesverlauf, doch am Ende ging ihm dann wohl doch die Luft aus. Er rutschte sogar noch leicht ins Minus und schloss mit 4629 Punkten. Der Kurs des Euro ist am Dienstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3978 Dollar fest. Er kostete damit 0,7154 Euro.