1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Keine neue SARS-Panik

Erstmals ist in Südchina wieder ein Verdachtsfall der lebensgefährlichen Lungenkrankheit SARS aufgetreten. Eine neue Epidemie erwarten Experten jedoch nicht. Ein halbes Jahr nach dem offiziell erklärten Sieg über die Lungenseuche liegt ein 32-jähriger Patient mit SARS-Symptomen in einem Krankenhaus der Metropole Kanton. Der freie Mitarbeiter des Fernsehens der Südprovinz Guangdong sei aber in einem "stabilen Zustand", berichteten die Ärzte nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua vom Samstag (27.12.2003). Er habe seit drei Tagen kein Fieber mehr.
  • Datum 27.12.2003
  • Themenseiten SARS
  • Schlagwörter sars
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4UJj
  • Datum 27.12.2003
  • Themenseiten SARS
  • Schlagwörter sars
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4UJj