1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Keine Hoffnung für Opel in Bochum

Es ist entschieden: Das Opel-Werk in Bochum wird Ende nächsten Jahres geschlossen. Damit verlieren über 3000 Mitarbeiter ihre Arbeit. Bis zuletzt hatten die Beschäftigten noch gehofft, dass der Aufsichtsrat anders entscheiden würde. Die Aktionäre hatten Druck gemacht, die Kosten zu senken. Denn Opel leidet unter der Absatzflaute in Europa und fährt seit Jahren hohe Verluste ein.

Video ansehen 01:22