1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine Euphorie in Tokio nach US-Senatsvotum

Auch nach der Annahme des US-Rettungspaketes für die Banken bleibt die Stimmung an den Aktienmärkten angespannt. An der japanischen Börse zeigten die Händler wenig Begeisterung. Die Angst vor einer weltweiten Rezession überwiege derzeit, sagten Händler. Der Nikkei-Index fiel um 1,4 Prozent. Noch vor der Abstimmung hatten die US-Börsen ihre bis zum Handelsschluss erlittenen Verluste fast wieder wieder aufgeholt. Der Dow-Jones-Index schloss 0,2 Prozent niedriger, nachdem er zuvor noch 1,2 Prozent im Minus gelegen hatte. Der Nasdaq-Composite schloss ein Prozent im Minus; im Handelsverlauf hatte er fast zwei Prozent im Minus gelegen.