1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine Champagner-Laune

Die Konjunkturflaute hat den Bundesbürgern offenbar den Appetit auf Champagner und Kaviar verdorben. Die Einfuhr der vor allem zu Weihnachten und zum Jahreswechsel beliebten Luxusprodukte sank im vergangenen Jahr 2002 beim Champagner um 4 Prozent sowie beim Kaviar um 5,4 Prozent. Damit wurden 17.400 Kilogramm Kaviar sowie 8,5 Millionen Liter Champagner nach Deutschland importiert, teilte das Statistische Bundesamt mit. Einen noch deutlicheren Rückgang der Nachfrage stellten die Statistiker im Vergleich zu den 90er Jahren fest. Demnach wurde 1993 noch fünf Mal so viel Kaviar nach Deutschland importiert.

  • Datum 30.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Uve
  • Datum 30.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Uve