1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kein Licht am Ende des Tunnels

Angesichts eines «Preiskriegs» mit Kanalfähren und Billigfliegern und einer erdrückenden Schuldenlast kommt Eurotunnel nicht aus den roten Zahlen heraus. Der Fehlbetrag sei 2004 zwar von 1,89 Milliarden auf 810 Millionen Euro gesunken, teilte der Betreiber mit. Allerdings sei der Fehlbetrag vor Sonderabschreibungen von 44 Millionen auf 250 Millionen Euro gestiegen. Der Umsatz ging auf vergleichbarer Basis von 821 Millionen auf 789 Millionen Euro zurück.

  • Datum 26.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ZCU
  • Datum 26.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ZCU