1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kein höheres Gebot im Öl-Deal

In der Übernahmeschlacht um den US-Ölkonzern Unocal will der chinesische Bieter CNOOC sein Angebot vorerst nicht erhöhen. 'Im Interesse unserer Aktionäre bleibt es bei 67 Dollar je Aktie', sagte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag. Der Unocal-Vorstand hatte sich am Mittwoch erneut für das Gegenangebot des US-Konkurrenten Chevron ausgeprochen. Chevron hatte zuvor seine Offerte auf 63,01 Dollar je Aktie angehoben, was einem Wert von insgesamt 17,1 Milliarden Dollar entspricht. Mit 18,5 Milliarden Dollar bietet CNOOC deutlich mehr. Gegen eine mögliche Übernahme von Unocal durch das chinesische Staatsunternehmen gibt es allerdings erheblichen Widerstand von US-Politikern.
  • Datum 21.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wj7
  • Datum 21.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wj7