1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kein Frühlingserwachen der Autobranche in Genf

Die Autokonjunktur wird auch 2004 nach Einschätzung vieler Hersteller nicht richtig in Fahrt kommen. Zum Auftakt des Genfer Automobilsalons bekräftigten die Vorstände der Konzerne am Dienstag zwar ihre Hoffnungen auf eine anziehende Nachfrage. Doch hielten sie sich mit konkreten Absatzprognosen nach einem überwiegend verpatzen Jahresbeginn zurück. Von dem üblichen Frühlingserwachen der Branche auf der traditionell ersten Automesse im Jahr in Europa ist angesichts der anhaltenden Kaufzurückhaltung der Verbraucher diesmal keine Spur. Der Preiskampf, der vor allem die Hersteller von Autos für den Massenmarkt trifft, drückt zudem weiter die Gewinnmargen.

  • Datum 02.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4jS6
  • Datum 02.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4jS6