1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

Kein Flohmarkt

Polizisten bewachen beschlagnahmte Waffen während einer Präsentation auf einem Marktplatz in Venezuelas Hauptstadt Caracas (Foto: AP)

Auch wenn es so aussieht: hier verkauft nicht etwa die Polizei auf einem Flohmarkt ihre alten Waffen. Vielmehr zeigte die Polizei in Venezuelas Hauptstadt Caracas am Mittwoch (06.10.2010) sichergestellte Waffen. Alleine im September wurden in Venezuela 632 Waffen beschlagnahmt. Venezuela gilt mittlerweile als eines der gewalttätigsten Länder der Welt. 19.000 Menschen sind im vergangenen Jahr ermordet worden. Damit ist das Land sogar gefährlicher als Mexiko, wo seit Jahren ein heftiger Drogenkrieg tobt. Polizei und Justiz gelten in Venezuela als korrupt: Bei weniger als zehn Prozent der Morde wird jemand verhaftet - zu einer Verurteilung kommt es noch seltener. (mm/ap)