1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kein Energie-Gipfel beim Kanzler

Ein geplanter sogenannter «Energie-Gipfel» bei Bundeskanzler Gerhard Schröder ist geplatzt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hätten sich Schröder und Vertreter der deutschen Wirtschaft darauf verständigt, das Treffen abzusagen, hieß es. Das Thema Energie liege in der Zuständigkeit von Wirtschaftsminister Wolfgang Clement, der sich auch weiter um diesen Bereich kümmern werde. Das Treffen war vor dem Hintergrund der angekündigten Steigerungen bei den Strom- und Gaspreisen anberaumt worden.

  • Datum 01.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dvB
  • Datum 01.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dvB