1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kaupthing-Kunden können hoffen

Deutsche Kunden der angeschlagenen isländischen Kaupthing-Bank können nach Angaben des Finanzministeriums auf Hilfe der Bundesregierung hoffen. Darüber sei die Regierung mit Island im Gespräch, sagte Ministeriumssprecher Torsten Albig am Donnerstag dem Mitteldeutschen Rundfunk. Es gehe darum, tatsächlich Geschädigten zu helfen. Jeder Einzelfall müsse geprüft werden. Albig verwies nach Angaben des Senders auf eine Einlagensicherung in Island, die ungefähr bis 20.000 Euro gehe. Jetzt müsse abgewartet werden, was das für die einzelnen Anleger bedeute. Es müsse festgehalten werden, dass die Kaupthing-Kunden bewusst ein höheres Risiko eingegangen seien. Dennoch werde versucht, eine Lösung zu finden.