1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kaufring stellt Insolvenzantrag

Das seit Jahren mit hohen Verlusten kämpfende Handelsunternehmen Kaufring AG hat, wie in der vergangenen Woche angekündigt, beim Amtsgericht Düsseldorf Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das teilte der Düsseldorfer Konzern am Donnerstag mit. Ziel sei es, intakte Unternehmensbereiche zu erhalten. Bereits am vergangenen Freitag hatte Kaufring mitgeteilt, ein Sanierungskonzept sei in letzter Minute gescheitert und es drohe Zahlungsunfähigkeit. Betroffen von der Insolvenz sind nach Firmenangaben 760 Mitarbeiter an den Standorten Düsseldorf und Krefeld. Unklar sei, ob bei den Einzelhandelstöchtern mit 1100
Mitarbeitern eine Insolvenz abgewendet werden könne, hieß es weiter. Der Sanierungsplan sah unter anderem die komplette Kaufring-Entschuldung durch den Verkauf der Immobilien in Düsseldorf bis zum Jahresende vor. Die Veräußerung sei bisher nicht gelungen, hieß es.
  • Datum 27.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Yo6
  • Datum 27.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Yo6