1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Katze holt per Telefon Hilfe

Nicht nur Collie "Lassie" wusste seinem Herrchen zu helfen. Auch Gary Rosheisen aus Columbus im US-Bundesstaat Ohio verdankt es anscheinend seinem Haustier, dass ihm Schlimmeres erspart blieb. Katze "Tommy" soll den Notruf 911 gewählt haben, als der 50-jährige kürzlich aus dem Rollstuhl fiel und hilflos auf dem Fußboden lag, wie die Polizei am Montag bestätigte. Anders kann sie es sich jedenfalls nicht erklären, dass jemand in Rosheisens Wohnung per Telefon Alarm schlug, der Behinderte selbst jedoch habe den Apparat nicht erreichen können.Wie Rosheisen schilderte, hatte er seinem vierbeinigen Gefährten vor geraumer Zeit beizubringen versucht, wie man die Notruftaste drückt, dann aber aufgegeben, weil er glaubte, "das klappt sowieso nicht".

  • Datum 02.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7jQl
  • Datum 02.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7jQl