1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Katholischer Gottesdienst aus Oberhausen

Der Deutschlandfunk überträgt den Gottesdienst aus der Pfarrkirche Herz Jesu

Katholische Pfarrkirche Herz Jesu, Oberhausen

Innenansicht der Pfarrkirche Herz Jesu

Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Dr. Peter Fabritz. Die kirchliche Leitung hat Pater Dr. Philipp Reichling OPraem. Der Kirchenchor singt Teile der Orchestermesse in C-Dur von Joseph Rheinberger begleitet von Mitglieder der Duisburger Philharmoniker mit den Solistinnen Monika Reinhard, Sopran, und Anna Fischer, Alt. Die musikalische Gesamtleitung hat Kantor Horst Remmetz, der auch die Orgel spielt.

Die Pfarrkirche Herz Jesu liegt in der Fußgängerzone von Oberhausen und ist als offene Kirche täglich geöffnet, täglich findet auch ein Gottesdienst statt. In seiner Predigt zur Taufe Jesu im Markusevangelium erzählt Pfarrer Dr. Peter Fabritz zunächst von den vielen suchenden Passanten, die er in der Kirche antrifft. Sie suchen – vielleicht ohne es zu wissen - nach etwas Größerem, etwas Höherem. Schwierig wird es immer dann, wenn der Glaube personalisiert wird, also konkret: wenn Jesus Christus ins Spiel kommt. Dies geschieht in exklusiver Weise im heutigen Evangelium, in dem es ausdrücklich um die Gottessohnschaft Jesu geht. Das Markusevangelium stellt dieses Ereignis ganz an den Anfang, verzichtet auf Kindheit und Jugend Jesu. Auf heute bezogen kann dies heißen: Der Glaube verdichtet sich in der Taufe Jesu zur Person, bekommt ein menschliches Gesicht und kann so Antwort geben auf die vielfältigen Suchbewegungen des menschlichen Lebens.

Katholische Pfarrkirche Herz Jesu, Oberhausen

Die Pfarrkirche Herz Jesu

Die Pfarrkirche Herz Jesu in Oberhausen liegt im Herzen der Stadt. Der neugotische Kirchenbau wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erreichtet, da aufgrund der Industrialisierung ein rapider Bevölkerungszuwachs zu verzeichnen war. Das Ruhrgebiet gilt auch heute noch als Ballungsgebiet und bedeutungsvolle Metropole. Da die Bevölkerung aus über 150 Nationen stammt, ist das Ruhrgebiet geprägt durch verschiedenste kulturelle Einflüsse.

Die Pfarrei der Herz Jesu Kirche schaute im vergangenen Jahr auf ihr 125-jähriges Musik-Jubiläum zurück. Die alte und reiche Tradition wurde mit Orgelkonzerten und Orchestermessen gefeiert. Auch in der heutigen Messe spiegelt sich diese musikalische Tradition wider.

Verantwortliche Redakteurin: Dr. Silvia Becker, Katholische Hörfunkbeauftragte