1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Katholischer Gottesdienst aus Effelder

Der Deutschlandfunk überträgt den Gottesdienst aus der Pfarrkirche St. Alban

Katholische Pfarrkirche St. Alban in Effelder Thüringen

Innenansicht der Pfarrkirche St. Alban

Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Steffen Riechelmann. Die kirchliche Leitung hat Pfarrer Dominik Trost. Der feierliche Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von dem Kirchenchor „St. Cäcilia“ unter der Leitung von Klaus Dieter Ernst. Erwin Sterner spielt die Orgel.

In der Predigt spricht Pfarrer Steffen Riechelmann die Lebenslasten der Menschen an, ausgehend von dem Wort des Matthäusevangeliums: „Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.“ Jeder schleppt einen Koffer mit Ängsten und unerfüllten Sehnsüchten auf ein besseres Leben mit sich. Und auch wenn Jesus - beispielsweise durch seine Krankenheilungen - viele Lasten leichter macht, so verspricht er doch keine Welt ohne Leiden. Er spricht von einem Joch, dass er allen auferlegen möchte. Dieses Joch ist ein Symbol: Wir sollen füreinander zu Lastenträgern werden.

Katholische Pfarrkirche St. Alban in Effelder Thüringen

„Eichsfelder Dom“

Die Pfarrkirche St. Alban steht im Dorf Effelder – im thüringischen Eichsfeld, das bis heute sehr katholisch und tief religiös verwurzelt ist. Die Kirche wurde auf einen Berg gebaut, mitten im Dorf, und wird aufgrund ihrer Größe im Volksmund auch „Eichsfelder Dom“ genannt. Sie wurde 1894 eingeweiht und bietet 670 Menschen Platz. Die dreischiffige Hallenkirche hat einen neugotischen Stil. Sehenswert sind auch die Marienkapelle, die bereits 1759 errichtet wurde, sowie der um das Dorf herumführende und mit Linden gesäumte Stationsweg.

Geweiht ist der Eichsfelder Dom dem Heiligen Alban: Er lebte im 5. Jahrhundert und war ein frühchristlicher Märtyrer. Das Leben in der Pfarrgemeinde ist durch viele Wallfahrten und Prozessionen geprägt. Ungefähr 1200 Christen gehören der St. Alban Gemeinde an. Nächstes Jahr feiert das Dorf Effelder sein 800-jähriges Bestehen.