1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Katharina Wagner ist "ein Niemand"

Der italienische Tenor Vincenzo La Scola (48) hat die Opernregisseurin Katharina Wagner heftig attackiert. Er hatte in Wagners Inszenierung von Puccinis "Il Trittico" an der Deutschen Oper Berlin mitgewirkt, für die die Urenkelin Richard Wagners nach der Premiere am 8. Januar heftige Buhrufe entgegen nehmen musste. Dabei trug der Tenor einen Bauarbeiterhelm mit Stierhörnern und eine Straßenarbeiter-Weste.

"Ich war geschockt", sagte der Sänger in einem Gespräch mit der Berliner Tageszeitung B.Z. Er habe dennoch mitgewirkt, weil er das Publikum entscheiden lassen wollte, wie er sagte. Auf Katharina Wagners großen Namen in der Musikwelt angesprochen meinte der Tenor: "Richard Wagner hat einen großen Namen. Für mich ist Katharina Wagner ein Niemand." Er verstehe auch nicht, "warum es modisch ist, Opern so zu inszenieren, dass Sänger, Dirigenten und das Publikum alles abscheulich finden."

  • Datum 23.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7pIb
  • Datum 23.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7pIb