1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kater mit sieben Leben

Ein zäher Kater in der niederländischen Provinz Friesland ist der Redensart von angeblich sieben Leben seiner Artgenossen gerecht geworden. Der jetzt neun Jahre alte "Gurbe" hat bei 70 Grad Celsius einen 90-minütigen Aufenthalt in der rotierenden Trommel eines Wäschetrockners ohne größere Verletzungen überlebt. Als seine panisch erschrockene Besitzerin ihn endlich zwischen der Wäsche fand, war er blutverschmiert und im Schock, berichtete "De Telegraaf". Er habe sich aber rasch wieder erholt. Ein Tierarzt sah in "Gurbe" gar so etwas wie ein Wundertier. Der Kater hat bereits eine Fahrt auf einem Autodach, Misshandlungen durch einen Katzenfeind, einen Bruch seines Beckens und die Amputation seines Schwanzes überstanden.