1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

KaRussel im Hamburger Hafen

190 mal elf Meter – so groß prangt das Gesicht des Hollywood-Stars und Ex-Gladiators Russel Crowe zurzeit über dem Hamburger Hafen. Europas größtes Filmplakat wurde an der Seite einer Schiffswerft für die Hamburger Galapremiere des Films "Master & Commander – Bis ans Ende der Welt" angebracht. Die Hamburger Bürger protestierten: 2090 Quadratmeter Werbung an einem Stück in ihrem Hafen – das geht nun wirklich nicht! Der Senat reagierte prompt und wollte das Riesenposter wieder abhängen lassen. Daraufhin drohte Twentieth Century Fox, die Galapremiere von Hamburg nach Berlin zu verlegen. Hamburgs Senat gab klein bei. Das Plakat bleibt hängen und die Premiere geht nun wie geplant am 21. November 2003 im CinemaxX am Dammtor über die Bühne.

  • Datum 12.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4JXJ
  • Datum 12.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4JXJ