1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kartellamt hilft Gaskunden

Millionen Gaskunden in Deutschland können wegen überhöhter Preise mit Rückzahlungen rechnen. Das Bundeskartellamt in Bonn teilte am Montag mit, dass sich 29 Gasversorger zu Zugeständnissen im Volumen von 127 Millionen Euro verpflichtet hätten. Etwa die Hälfte davon entfalle auf Bonuszahlungen und Gutschriften in der nächsten Jahresabrechnung der Kunden. Die übrige Summe werde durch die Verschiebung von Preiserhöhungen oder Preissenkungen an die Kunden weitergegeben. Das Bundeskartellamt hatte auf Grundlage des verschärften Wettbewerbsrechts gegen mehr als 30 Versorger ermittelt.